18.08.2018

Kulturflächen

...der Oberbegriff für Plakate am laufenden Meter auf unterschiedlichen Medien. An erstklassigen und hoch frequentierten Lagen.

 

Ursprünglich standen Kulturflächen für Bauzäune und Hauswände. Inzwischen sind Pipelines, Litfaßsäulen, Werbetafeln an Zäunen und Großflächen ins Portfolio mit aufgenommen worden.

 

Sie sind als Paket zu betrachten und als solches buchbar. Damit wurde das Netz in seiner Qualität, seiner Weite und Streuung deutlich verbessert. Für die Kunden ergibt sich ein optimiertes Preis-Leistungsverhältnis, welches in dieser Form und Mischung in Deutschland einmalig ist. Es ist auch möglich, die Werbeträger einzeln und nicht im Paket zu buchen.